Preis der Pro’s

Nochmals herzlichen Dank an alle Teilnehmer und den Sponsoren für die tollen Preise.
Greg & Wolfgang

Die Ergebnisse im Überblick
Brutto-Sieger: Petra Webinger und Markus Köhler
Netto-Sieger: Alexandros Palatsidis (Klasse A), Thomas Hohmann (Klasse B), Steffen Arnold (Klasse C)
Nearest to the Pin: Harald Armin Massa
Nearest to the Line: Claus Bühring

Luftaufnahme – Warm Up vor dem Kanonenstart

Die Impressionen vom Preis der Pro’s

Preise und Sieger

Preis der Schlosskellerei Affaltrach

Aktuell läuft bereits die 2. Auflage vom „Preis der Schlosskellerei Affaltrach“.

 

2. JMP – Heimspiel

Heute präsentierte sich unsere Jugend-Mannschaft als sehr guter Gastgeber. Nicht nur, weil die begehrten Plätze auf dem Treppchen den Gästen aus Solitude, Neckartal und Liebenstein überlassen wurden, sondern in erster Linie, weil bei den Kids der Spaß am Spiel -trotz Rückschlägen- immer im Fokus stand. Wir sind stolz auf Euch!

Ergebnisse (Golfclub Schloss Nippenburg):

  • Name, Vorname
  • Horyna, Paul
  • Boger, Laurin
  • Nordström, Jakob
  • Nestel, Anton
  • Felger, Fabienne
  • Schlemmer-Taberner, Noelia
  • Palatsidis, Panagiotis
  • Schlemmer-Taberner, Daniel
  • Nordström, Iben Melek
  • Nettopunkte
  • 20
  • 18
  • 17
  • 17
  • 16
  • 15
  • (13)
  • (13)
  • (10)

Impressionen vom Heimspiel auf der Nippenburg:

Preis der Schlosskellerei Affaltrach

Mit dem ersten Abschlag von Sascha Nowak (Nippenburg GC) wurde die Turnierserie „Preis der Schlosskellerei Affaltrach“ offiziell um 13:30 Uhr eröffnet. Damit rückte er auch der Reise nach Usedom ein Stück näher, da er beim Beat the Pro – Wettbewerb den Ball auf knapp 2 Meter an die Fahne spielte. Insgesamt stellten sich 23 Teilnehmer der Herausforderung und davon haben es acht weitere geschafft in den Lostopf zu kommen. Den Longest-Drive auf der Bahn 6 gewann Renate Schmidt und Sven Ampferer. Beim Nearest-to-the-Pin auf Bahn 12 lag Monika Kupke mit 4,66m und Markus Glaser 6,57m am nächsten an der Fahne.

Nach der Runde wurden leckere Cocktails auf der Sonnenterrasse serviert, ein deftiges Grill-Büffet angerichtet und natürlich prickelnde Preise von der Schlosskellerei Affaltrach ausgegeben.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für diesen wunderbaren Tag und gratulieren den verdienten Siegern.

Impressionen vom 1. Turnier (25.05.2017)

 

1. Spieltag – JMP

Auf einer anspruchsvollen 9-Loch-Runde in Liebenstein haben unsere Nachwuchs-Golfer auf ganzer Linie überzeugt. Bei bestem Wetter und guter Laune viel ein Putt nach dem anderen.

Teambild


v. links Iben, Fabienne, Panagiotis, Paul, Jakob, Anton und liegend Noelia

Platzübersicht

1
2
3
4
5
6
7
8
9
1

2

3

4

5

6

7

8

9

Weitere Eindrücke vom Turnier

 

 

Mercedes-Benz AWGC

Die entspannte 9-Loch-Turnierserie zum Feierabend!

Das Turnierformat der 9-Loch Turniere wurde mit dem Einstieg von Mercedes-Benz als Sponsor im Jahr 2012 auf eine neue Ebene gehoben. Der Mercedes-Benz After Work Golf Cup mit rund 3.000 Turnieren auf über 290 Golfanlagen in ganz Deutschland ist speziell für jüngere Golfer konzipiert, die einerseits die sportliche Herausforderung suchen, andererseits aber nur selten Zeit für tagesfüllende Golfrunden haben.

Sämtliche Turniere werden von April bis September durchgeführt, ausschließlich über neun Löcher gespielt, nur wochentags ausgetragen, und frühestens um 17:00 Uhr begonnen. Damit ist die Serie besonders für berufstätige Golfer geeignet und hat sich so in den Jahren seit der ersten Austragung eine ständig wachsende Anhängerschaft gesichert. Und die Möglichkeit, nach einem langen Tag im Büro abends noch am Handicap zu feilen, ist gerade für ehrgeizige jüngere Golfspieler sehr attraktiv. Und natürlich geht es auch um tolle Preise im Gesamtwert von 250.000 €.

Am 03. Mai startet das erste Turnier aus dieser Serie. Die Folgetermine können Sie aus unserer Eventliste entnehmen.

Tolle Preise!

Wenn Sie sich online registrieren, nehmen Sie automatisch an der Verlosung von hochattraktiven Wochen-, Monats- und Saisonpreisen teil.

Turniersaison 2017

Bevor wir am 01.04.2017 mit unserem Saison Opening in die Turniersaison starten, möchten wir alle Spieler, die jetzt schon Lust auf den Wettkampf gegen das Handicap haben, darauf hinweisen, dass es schon ab dem 10.03.2017 einige Möglichkeiten dazu gibt. Schauen Sie doch mal auf unserer Homepage unter folgendem Link vorbei: hier klicken

Die ersten Anmeldungen nehmen wir bereits entgegen.

In den kommenden Tagen wird der Wettspielkalender vervollständigt und wir freuen uns auf viele spannende und erfolgreiche Turniertage in der neuen Golfsaison mit Ihnen.

Ihr Nippenburg-Team

Ersatztermin Querfeldeinturnier

Aufgrund einer großen Anzahl von Absagen durch Teilnehmer, findet das morgen geplante Querfeldeinturnier leider nicht statt.

Da wir den Saisonschluss dennoch gerne mit Ihnen feiern möchten, haben wir uns für einen Ersatztermin entschieden. Daher findet das Turnier nun am Sonntag, den 27. November ab 10 Uhr statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das Onlineportal ist geöffnet. Gerne dürfen Sie auch wieder Ihre Wunschflights zusammenstellen.

Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns freuen.

Ihr Nippenburg-Team

 

Porsche Generations Open 2016

Startschuss für die Porsche Generations Open

Porsche weitet sein Golfsport-Engagement aus. Bei der neugeschaffenen Porsche Generations Open treten Amateurgolf-Teams gegeneinander an, deren Mitglieder aus zwei unterschiedlichen Generationen stammen.

Das Turnier

Die Turniere sind als Wettspiel über neun Löcher angelegt, das als 2er-Scramble ausgetragen wird. In der „Verlängerung“ wartet an Spielbahn Nummer zehn eine völlig neuartige Drive-und-Putt-Challenge auf die Teilnehmer, bei der weitere Punkte errungen werden können: Während das eine Team-Mitglied an einem Porsche-Fahrsimulator Platz nimmt und dort gegen die Uhr fährt, versucht der Mitspieler parallel dazu mittels gelochter Ein-Meter-Putts möglichst viel zusätzliche Fahrzeit für die Frau/den Mann am Steuer des Simulators herauszuspielen.

Wer beim Spiel auf dem Platz und der anschließenden Challenge nicht seinen besten Tag erwischt, hat nach der Runde die Chance, sein Punktekonto beim Online-Quiz auf der Webpage noch einmal zu verbessen. Dort gilt es, möglichst schnell die richtigen Antworten zu Golfsport- und Porsche-Themen zu geben, um sich weitere Punktgutschriften zu sichern – und damit vielleicht den Startplatz im ProAm der Porsche European Open 2016 zu gewinnen.

Austragungsorte & Turniertermine
  • GC Elfrather Mühle (bei Düsseldorf), 9. Juli 2016
  • Schloss Nippenburg (bei Stuttgart), 30. Juli 2016
  • Schloss Lüdersburg (bei Hamburg), 6. August 2016
  • Porsche European Open ProAm (Bad Griesbach), 21. September 2016
Die Ausschreibung finden Sie hier: Turnierausschreibung Porsche Generations Open.
Registrierung

Interessierte Zweier-Teams können sich von sofort an für die Porsche Generations Open im Internet unter www.generations-open.com registrieren.