Eine Rekord-Golfwoche vom Feinsten!

Die größte eigenständige Turnierserie in Baden-Württemberg, die STUTTGARTER GOLFTAGE, unlängst auf der CMT als beliebteste Turnierserie Deutschlands mit dem New Golf Award ausgezeichnet, ging am vergangenen Samstag äußerst erfolgreich mit Bestmarken in allen Bereichen zu Ende.

Eine Rekord-Golfwoche vom Feinsten!

586 Teilnehmer sorgten bei teilweise hochsommerlichen Temperaturen bei den gespielten sieben aufeinanderfolgenden Turniertagen für ein Rekord-Teilnehmerfeld. „Dazu kommt noch die neue Bestmarke bei den Spendenerlösen für unseren Charity in Höhe von 5.000,- €, die unsere Skisprung-Legende Dieter Thoma als Botschafter für den Clean Winners e.V. in Empfang nahm“, so Stefan Kunz, Inhaber der veranstaltenden GHC Golf & Hotel Consulting.

Zwei weitere Highlights erzielten die Spieler selbst: Zum einen gelang mit 67 (!) Nettopunkten Rastislav Dominik eine überirdische Golfrunde und Sam Aaron Uebele spielte mit 3 unter Par die bislang beste Turnierrunde in der sechsjährigen Geschichte der STUTTGARTER GOLFTAGE.

Wochensieger wurden im Brutto Brigitte Burgbacher (GC Hechingen) und Mirko Prerauer (GC Kirchheim-Wendlingen), im Wochen-Netto hatten Sieger Rainer Hunkler (GC Bruchsal) und Manuela John (GC Sagmühle) geteilte Zweite zusammen mit Susanne Schulz (GC Teck) die Nase vorn.

Die 7. STUTTGARTER GOLFTAGE finden im kommenden Jahr vom 21.-28.5.16 statt.
Weitere Informationen zu diesem erstklassigen Golf-Event gibt es unter www.stuttgarter-golftage.de oder direkt beim Veranstalter GHC Golf & Hotel Consulting unter +49 (0) 7181 4088 -91.